PRO BAHN Rhein-Neckar

Pro Bahn Rhein-Neckar wurde als regionale Untergliederung des Pro Bahn Landesverbandes Baden-Württemberg 1991 gegründet. Derzeit haben wir rund 100 Mitglieder. Da wir im Dreiländereck Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Hessen leben, können Landesgrenzen für uns keine Barrieren sein. Wir sehen deshalb als unser »Betreuungsgebiet« in etwa das Gebiet des Verkehrsverbundes Rhein-Neckar (VRN) an. Dabei arbeiten wir in enger Abstimmung mit unseren hessischen Kollegen von Pro Bahn Starkenburg, Pro Bahn Rheinland-Pfalz und den anderen Regionalverbänden in Baden-Württemberg.

PRO BAHN Rhein-Neckar...

  1. Veranstaltet Vorträge und Podiumsdiskussionen
  2. Gibt zusammen mit den Regionalverbänden in Hessen zweimonatlich die »Fahrgastzeitung« heraus
  3. Setzt sich für die Wiedereinführung einer zweistündlichen RE-Linie auf der Main-Neckar-Bahn ein (MA/HD) Weinheim - Bensheim – Darmstadt – Frankfurt)
  4. Engagiert sich für die Wiederinbetriebnahme der Überwaldbahn (Mörlenbach - Waldmichelbach)
  5. Nimmt an den regionalen Fahrplankonferenzen teil und hat eine Reihe konkreter Fahrplan-Verbesserungen  im Nahverkehr des Rhein-Neckar-Raums in den letzten Jahren erreicht
  6. Setzt sich für zusätzliche Straßen- und Stadtbahnen im Rhein-Neckar-Raum ein
  7. Setzt sich für Verbesserungen der Bahnhöfe und Haltepunkte im Rhein-Neckar-Raum ein
  8. Engagiert sich für eine rasche Erweiterung des S-Bahn-Netzes Rhein-Neckar
  9. Hat als »Träger öffentlicher Belange« Stellung genommen zur geplanten Neubaustrecke Rhein-Main – Rhein-Neckar, ist in das Raumordnungsverfahren eingebunden und setzt sich gegen den Bypass und für eine Anbindung auch von Heidelberg ein
  10. Strebt eine verbesserte Anbindung des südlichen Rhein-Neckar-Kreises an das DB-Schienennetz an (derzeit in der Diskussion: Verlängerung der HSB-Buslinie 30 bis zum DB-Bahnhof Wiesloch-Walldorf, Fahrplanänderungen bei den Leimener Stadtbuslinien zugunsten der Anschlusssicherung am DB-Bahnhof St. Ilgen auch von/in Richtung Bruchsal/Karlsruhe)

Nähere Informationen über unsere Aktivitäten unter Positionen & Aktionen

Der jährliche Mitgliedsbeitrag beträgt derzeit 42,00 €. Für Studenten, Arbeitslose, Sozialhilfeempfänger, Rentner, Beschäftigte im Niedriglohnsektor und Juniormitglieder (unter 27 Jahre) reduziert sich der Jahresbeitrag auf 29,00 €. Die Familienmitgliedschaft kostet pro Jahr 49 Euro.

Im Mitgliedbeitrag enthalten ist der Bezug der Pro Bahn-Zeitung »derFahrgast«

Mitglieder des PRO BAHN Regionalverbandes Rhein-Neckar erhalten zusätzlich kostenlos die »Fahrgastzeitung für Hessen und Rhein-Neckar« (FGZ)